Dienstag, August 21, 2012

Update zum Fall LEV TAHOR und "Rabbi" Shlomo Helbrans

B"H 

Wie ich neulich berichtete, publizierte die israelische Tageszeitung ISRAEL HAYOM einen aktuellen Bericht zu den Machenschaften der selbsternannten chassidischen Gruppe LEV TAHOR. 

Hier findet Ihr jetzt den zweiten Teil inklusive weiteren Details von ISRAEL HAYOM:

Kommentare:

  1. Bei Haaretz gibt es auch eine sehr gute zweiteilige Story. Ein Journalist hatte die Kehille in Kanada besucht.

    AntwortenLöschen
  2. B"H

    Das stimmt und saemtliche Links habe ich hier angegeben:

    http://shearim.blogspot.co.il/2012/08/latest-israeli-report-on-lev-tahor.html

    Nur muss man stets beruecksichtigen, dass selbst wenn Du bei einer Gruppierung persoenlich vorbeischaust, Dir nur die Zuckerseite gezeigt wird.:-)

    AntwortenLöschen