Mittwoch, November 11, 2009

Koschere Comics


B"H

Neben koscheren Kinderbüchern hat die haredische (ultra - orthod.) Gesellschaft jetzt auch koschere Comics entdeckt.


Klingt langweilig ?

Manchmal wünsche selbst ich mir in solch einer "perfekten" Welt zu leben und nicht mit Mord und Totschlag konfrontiert zu werden. Ein Belzer Chassid sagte mir gestern, dass er seine Kinder nicht in einen Laden schicke, in welchem die regulären israelischen Tageszeitungen mit Schlagzeilen von Mord und Vergewaltigung ausliegen.

1 Kommentar:

  1. Schoschana10:02 vorm.

    wir haben ein paar von diesen comics - ich kann sie nur empfehlen. ob "rashi" oder "ben schtej tipot", sie sind super gezeichnet und durchaus auch spannend.

    AntwortenLöschen