Samstag, März 12, 2011

Das Backen von Pessach - Mazzot in Kfar Chabad

B"H

Juden in aller Welt sind damit beschäftigt, ihre Purimfeiern zu planen, doch andere wiederum schauen schon etwas weiter in die Zukunft voraus. Genau einen Monat nach Purim feiern wir Juden Pessach und die Mehrheit der religiösen Haushalte beginnt gleich nach Purim mit dem grossen Pessach - Putz, um das Haus von jeglichem Chametz (an Pessach verbotenem Getreide) zu befreien. 
Kfar Chabad begann schon vor einiger Zeit mit dem Backen der traditionellen Pessach - Mazzot (ungesauerten Brote). Besonders bei chassidischen Juden stehen die handgebacknenen Mazzot, trotz ihres hohen Preis ganz hoch im Kurs:






Alle Photos HIER !

Kommentare:

  1. Shalom

    Ab wann kann man in Israel pessachige Waren in den Supermärkten kaufen?
    Ich vermute 2 Wochen eher, oder??

    Joshua

    AntwortenLöschen
  2. B"H

    Oftmals das ganze Jahr hindurch. Auf vielen Produkten steht das ganze Jahr ueber "Kascher Le'Pessach" drauf. Scheinen wohl Ueberbleibsel zu sein.:-)))

    "Kascher Le'Pessach" aber wird schon mindestens 2 Monate vorher verkauft. Man muss sich ja beim Essenskauf einstellen und immer weniger Chametz oder Produkte, die nicht koscher fuer Pessach sind, zu kaufen.

    Auf meinem englischen Blog schrieb mir heute ein Chabadnik aus den Staaten einen Kommentar, dass bei Chabad schon fast alles koscher geputzt ist, wenn der Monat Adar beginnt. Ausser der Kueche und einigen Kleinigkeiten.

    AntwortenLöschen